Privathaushalt

DÖKA Feuerlöscher für Ihr Zuhause

Feuer spendet uns in unserem Heim Wärme und Licht. Doch es kann auch alles zerstören.

Jährlich sterben etwa 600 Menschen bei rund 200.000 gemeldeten Bränden. Doch auch wenn es nicht zum Schlimmsten kommt, kann Feuer dafür Sorgen, dass wir unser gesamtes Hab und Gut plötzlich verlieren, unter Umständen sogar das Dach über dem Kopf.

Darüber hinaus werden die Schäden durch das Löschwasser der Feuerwehr oft gar nicht bedacht.

Defekte oder überhitzte Elektrogeräte sind Brandursache Nummer 1. Doch fast jeder 6. Brand lässt sich auf menschliches Fehlverhalten zurückführen. In der Adventszeit ist der Anteil menschlichen Fehlverhalten sogar noch höher.

Mit einem Feuerlöscher kann auch der Laie ein rechtzeitig erkanntes Feuer gefahrlos und schnell löschen.

DÖKA bietet eine Reihe für das Eigenheim geeignete Feuerlöscher.
Die DÖKA Schaumkartuschenfeuerlöscher sind für die Brandklassen A (brennbare feste Stoffe) und B (brennbare Flüssigkeiten) geeignet. Sie decken damit die beiden wichtigsten, in allen Haushalten vorkommenden Brandklassen ab.
Gegenüber Pulverfeuerlöschern ist auch der Schaden durch das Löschmittel auf den Brandherd begrenzt.

Darüber hinaus sind auch die DÖKA Fettbrandfeuerlöscher der Bio+ Reihen bestens für Ihr Heim geeignet.
Fettbrandfeuerlöscher decken nicht nur die Brandklassen A und B ab, sondern darüber hinaus auch die Brandklasse F, also brennende Speiseöle und Fette. Somit können sie im ganzen Haushalt ohne Einschränkung eingesetzt werden.
Also besondere Empfehlung haben wir gerade hier den DÖKA SN2Bio+ und DÖKA SN3Bio+. Beide Feuerlöscher passen aufgrund ihrer kompakten Abmessungen auch in die kleinste Küche und sind somit immer schnell zur Hand.

 

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite besser zu machen.