Fettbrandfeuerlöscher

images/product/200/dauerdruck/sn_bio/1255-0000_sn3bio.jpg

Ursprünglich wurden die DÖKA Fettbrandfeuerlöscher nur zum Löschen von Fritteusenbränden in Gastronomiebereichen entwickelt. Durch stetige Weiterentwicklung haben die DÖKA Fettbrandfeuerlöscher nun ebenfalls ein respektables Löschvermögen in den Brandklassen A und B. Insbesondere die Modelle DÖKA SN2Bio+ und DÖKA SN3Bio+, mit ihren kompakten Abmessungen, sind aufgrund ihrer Vielseitigkeit  interessante Alternativen für den Privat- und Freizeitbereich.
Die Modelle DÖKA FBi6BS sowie DÖKA FBN3 bzw. DÖKA FBN6 sind frostbeständig bis -30 °C.

Unsere Internetseiten verwenden Cookies, um die Nutzung unseres Internetangebotes noch benutzerfreundlicher zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.