Grundlehrgang Löschwasseranlagen

Grundlehrgang zur Erlangung der Sachkunde nach DIN 14462 zur Instandhaltung von Löschwasseranlagen und Wandhydranten

Die Schulung zum Sachkundigen für Wandhydranten und Steigleitungen ist ein anerkann­ter Lehrgang nach GRIF. Zweck ist die Erlangung der Sachkunde nach DIN 14462 und DIN EN 671-3 zur regelmäßigen, fachgerechten Instandhaltung von Löschwasseranlagen „nass“, „nass/trocken“ und „tro­cken“ einschl. Wandhydranten, Einspeiseeinrichtungen und Entnahmeeinrichtungen sowie Überflur- und Unterflurhydranten.

Themenschwerpunkte sind insbesondere Inspektion, Wartung und Instandhaltung dieser Löschwassereinrichtungen sowie die gestiegenen Anforderungen der Trink­wasserhygiene gemäß Trinkwasserverordnung und die danach zulässigen Sicherungseinrichtungen/Löschwasserübergabestellen nach DIN 1988-600.

Seminarinformationen

Seminarinformation

Ort: Kassel
Dauer: 3 Werktage
Uhrzeit: 09:00 Uhr - 18:00 Uhr (der Lehrgang endet am dritten Tag gegen 13:00 Uhr)
Abschluss: GRIF-Zertifikat, nach erfolgreich abgeschlossener Abschlussprüfung
Referent: Alfred Schneider GmbH & Co. KG, Herr Lars Biskupek
Letzter Anmeldetermin: 2 Wochen vor Lehrgangsbeginn

Unsere Internetseiten verwenden Cookies, um die Nutzung unseres Internetangebotes noch benutzerfreundlicher zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.