Cookie Information

Unsere Internetseiten verwenden Cookies, um die Nutzung unseres Internetangebotes noch benutzerfreundlicher zu gestalten.
Wenn Sie fortfahren, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Mehr Informationen

Chemie-Industrie

DÖKA Feuerlöscher für die Chemieindustrie

In keinem anderem Bereich besteht ein höheres Brandrisiko als bei der Verarbeitung von brennbaren Flüssigkeiten, Chemikalien, Öl und Gas.

Jährlich entstehen weltweit bei Bränden in diesem Industriesektor Schäden in Milliardenhöhe.

Auch hier spielen trag- und fahrbare Feuerlöscher eine zentrale Rolle im Brandschutz.
Durch die schnelle Verfügbarkeit und leichte Handhabung sind Feuerlöscher auch in diesen Hochrisiko-Bereichen unverzichtbar.

DÖKA bietet neben Pulver- und Schaumfeuerlöschern, noch eine Reihe weiterer spezieller Feuerlöscher für die chemische Industrie an. So sind bspw. die DÖKA Schaumfeuerlöscher SK6BPv bzw. der DÖKA SK9BPv zum Löschen polarer Flüssigkeiten geeignet.