Pulverfeuerlöscher BS-Serie

Pulverfeuerlöscher DÖKA Gi6BS-04

Messingarmatur mit Sicherheitsventil

 

Die Schlagknopfarmatur sowie die Überwurfmutter werden bei den Feuerlöschern der DÖKA BS-Serie aus Messing gefertigt. Serienmäßig wird bei der DÖKA BS-Serie, über die Anforderung der Norm DIN EN 3 hinaus, ein Überdruckventil eingebaut, welches ebenfalls vorwiegend aus Messing besteht. Dies bedeutet für den Anwender noch mehr Sicherheit. Die großzügig dimensionierten Bedienteile dieser Feuerlöscher, wie Schlagknopf, Sicherung und Tragegriff sind so gestaltet, dass das Gerät auch mit Handschuhen problemlos bedient werden kann. Die drehbare Löschpistole rundet das perfekte Handling dieser Feuerlöscher ab.

Vorteile

  • Schlagknopfarmatur mit Messingkörper und Sicherheitsventil
  • Ergonomischer Griff
  • Innenliegende CO2-Treibgasflasche
  • Schlauch mit drehbarer Löschpistole
  • Löschmittelbehälter mit Polyesterharz-Beschichtung zum Schutz vor Korrosion
  • Kunststoffstandfuß mit Schlauchhalter zum Schutz des Behälterbodens

6 kg Pulverfeuerlöscher mit maximal möglichen Rating - 15 LE

Der Feuerlöscher DÖKA Gi6BS-04 verfügt über das nach DIN EN3 maximal mögliche Rating von 55A / 233B / C, dies entspricht 15 Löschmitteleinheiten (LE)

 

Unsere Internetseiten verwenden Cookies, um die Nutzung unseres Internetangebotes noch benutzerfreundlicher zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.