Cookie Information

Unsere Internetseiten verwenden Cookies, um die Nutzung unseres Internetangebotes noch benutzerfreundlicher zu gestalten.
Wenn Sie fortfahren, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Mehr Informationen

Pulverfeuerlöscher DS-Serie

Pulverfeuerlöscher DÖKA Gi6DS-03

Composite-Armatur mit Universalgriff

 

Beim Design der Armatur für die Feuerlöscher der DÖKA DS-Serie haben wir besonderes Augenmerk auf möglichst kompakte Abmessungen gelegt. Durch den seitlichen Abgang der Schlauchleitung ist ein niedrigere Bauhöhe der Feuerlöscher möglich, womit die Geräte auch in kleine Schränke und Nischen passen. Die Armaturengrundplatte der DÖKA DS-Serie besteht aus glasfaserverstärktem Composite-Werkstoff. Alle Gewindebohrungen sind mit Metalleinsätzen verstärkt, was zu erheblich mehr Stabilität des Armatur führt.  Die Überwurfmutter dieser Feuerlöscher ist aus Messing gefertigt.

Vorteile

  • Neues Armaturendesign für besseres Handling
  • Composite-Schlagknopfarmatur mit Metallinlets und Messing-Überwurfmutter
  • Schlauch mit drehbarer Löschpistole
  • innenliegende CO2-Treibgasflasche
  • Behälter mit Polyesterharz-Beschichtung zum Schutz vor Korrosion
  • Kunststoffstandfuß mit Schlauchhalter zum Schutz des Behälterbodens

6 kg Pulverfeuerlöscher mit maximal möglichen Rating - 15 LE

Der Feuerlöscher DÖKA Gi6DS-04 verfügt über das nach DIN EN3 maximal mögliche Rating von 55A / 233B / C, was 15 Löschmitteleinheiten (LE) entspricht.