Schaumfeuerlöscher

images/product/200/bs-serie/si_bf/1284-0000_si6bf.jpg

Mit DÖKA Schaumfeuerlöschern können sowohl Feststoff- als auch Flüssigkeitsbrände wirkungsvoll gelöscht werden. Bei Feststoffbränden bewirken dies Kühl- und Netzeffekte. Bei Flüssigkeitsbränden deckt ein schnell fließender Film die Oberfläche gasdicht ab, erstickt so das Feuer und gibt hohe Sicherheit vor evtl. Rückzündungen. Im Gegensatz zu Pulverlöschern hinterlassen Schaumlöscher nach dem Löscheinsatz nur eine geringe Verschmutzung. Diese Geräte sind ebenfalls als Dauerdruck- und Aufladelöscher erhältlich.