Schutzplanen FSP

Schutzplane DÖKA FSP6/12

Einfacher Schutz

 

Feuerlöscher müssen jederzeit leicht zugänglich und gut sichtbar angebracht werden. Sie sollen aber auch vor Beschädigungen und Witterungseinflüssen geschützt werden. Die signalroten Schutzplanen der DÖKA FSP-Serie sind hierfür in Industriebereichen hervorragend geeignet. Sie  "verstecken" den Feuerlöscher nicht, wie herkömmliche Schutzplanen aus wießem PVC. Die Schutzplanen DÖKA FSP-Serie bestehen aus hochfestem Polyestergewebe.Das Hinweissymbol "Feuerlöscher" nach ISO 7010 ist aufgedruckt.

Schutzplane FSP6/12

Einsatzgebiet der Schutzplane DÖKA FSP6/12 sind vor allem Feuerlöscher die in Innenbereichen an der Wand montiert sind, und vor Staub und Schmutz geschützt werden sollen.
Für eine gute Befestigung am Feuerlöscher ist auf der Rückseite ein Gummizug eingearbeitet, der den Feuerlöscher weitgehend umschließt.
Passend für alle tragbaren Feuerlöscher von 6 kg bis 12 kg Inhalt, bis zu einen Durchmesser von 200 mm, Breite bis 280 mm und einer Höhe von 700 mm.

Artikel-Nr. 2060-200

Schutzplane FSP50

Die Schutzplane DÖKA FSP50 eignet sich hervorragend um fahrbare Pulver- und Schaumlöschgeräte bis 50 kg/l vor Staub und Schmutz zu schützen. Da die Schutzplane FSP50 das Löschgerät allseits umschließt, bietet sie guten Schutz vor Witterungseinflüssen.
Passend für unsere fahrbaren Pulver- und Schaumlöschgeräte mit 50 kg/l Inhalt. Durchmesser bis 400 mm, Tiefe 550 mm, Höhe bis 950 mm.

Artikel-Nr. 2060-300