Cookie Information

Unsere Internetseiten verwenden Cookies, um die Nutzung unseres Internetangebotes noch benutzerfreundlicher zu gestalten.
Wenn Sie fortfahren, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Mehr Informationen

Wasserfeuerlöscher CS-Serie

Wasserfeuerlöscher DÖKA Wi6CS

Composite-Armatur

 

Die Armaturengrundplatte der Feuerlöscher aus der DÖKA CS-Serie besteht aus glasfaserverstärktem Composite-Werkstoff. Alle Gewindebohrungen sind mit Metalleinsätzen verstärkt. Hierdurch werden die Anforderungen der DIN EN 3 an die Druckfestigkeit der druckbeaufschlagten Bauteile eines Feuerlöschers bei Weitem übertroffen. Die Überwurfmutter dieser Feuerlöscher ist, wie bei allen unseren Aufladefeuerlöschern, aus Messing gefertigt. Schlagknopf, Sicherung und Tragegriff der DÖKA CS-Serie sind so gestaltet, dass sie auch mit Handschuhen sicher bedient werden können.

Vorteile

  • Composite-Schlagknopfarmatur mit Metallinlets und Messing-Überwurfmutter
  • Innenliegende CO2-Treibgasflasche
  • Schlauch mit drehbarer Löschpistole
  • Behälter außen mit Polyesterharz-, innen mit thermoplastischer Polymer-Beschichtung zum Schutz vor Korrosion
  • Kunststoffstandfuß mit Schlauchhalter zum Schutz des Behälterbodens