Sprache auswählen

logo

Fettbrand-Dauerdrucklöscher - Frostsicher

FBN3 - Frostsicher bis -30 °C

Economy-Line

Die DÖKA Schaumdauerdruck-Feuerlöscher sind ausgestattet mit einem Löschmittelbehälter aus Qualitätsstahlblech. Die hochwertige äußere Polyesterharz-Beschichtung ist widerstandsfähig und witterungsbeständig und schützt den Löschmittelbehälter vor Korrosion. Im Inneren wird der Löschmittelbehälter von einer thermoplastischen Polymer-Innenbeschichtung vor Korrosion geschützt. Die Metallarmatur mit Pressmessingkörper ist mit einem Manometer und einem separaten Prüfventil ausgestattet.

ABF-Schaum

Das Spezialschaummittel, welches überdies auch für die Brandklassen A (brennbare feste Stoffe) und B (brennbare Flüssigkeiten) geeignet ist,  bildet auf Fettbränden eine dicke Sperrschicht und unterbindet so die weitere Sauerstoffzufuhr, die Flamme wird erstickt. Gleichzeitig sorgt das Löschmittel für eine rasche Abkühlung des Fetts und schützt so wirkungsvoll vor Rückzündungen. Das Spezialschaummittel ist frostbeständig bis -30 °C, wodurch der DÖKA FBN3 auch in Außenbereichen, z.B. in Imbisswagen, eingesetzt werden kann.

FBN3

Inhalt: 3 ltr. ABF-Schaum
Rating (LE): 8A (2) / 55B (3) / 40F
Löschmitteleinheiten Gesamt: 2
Abmessungen H x B x T ca. mm: 470 x 185 x 135
Gewicht ca. kg: 6,1
Wurfweite ca. m: 4-6
Funktionsdauer ca. Sek.: 19
Funktionsbereich °C: -30 bis +60
Zulassung MED 2014/90/EU: Ja

Löschmitteleinheiten (LE) nach ASR A2.2

Eigenschaften

Einsatzgebiete
Imbissbetriebe, Großküchen, Kantinen, Gastronomie

Brandklasse A, brennbare feste Stoffe
z.B.: Holz, Kfz-Reifen, Textilien

Brandklasse B, brennbare Flüssigkeiten
z.B. Benzin, Lacke, Öl

Brandklasse F
Speiseöl- und Fettbrände

Elektrische Anlagen
Bis 1.000 V, Mindestabstand 1 Meter

Highlights

DÖKA Fettbrand-Feuerlöscher FBN3
  • Frostsicher bis -30 °C
  • Druckhebelarmatur mit Messingkörper
  • Manometer und separates Prüfventil
  • Löschmittelbehälter mit Polyesterharz-Beschichtung
  • Zweisprachiges Bedienbild Deutsch / Englisch

Qualitätsmerkmale

Druckhebelarmatur mit Messingkörper, Manometer und Prüfventil

Vernickelte Messingarmatur, der Tragegriff sowie der Druckhebel sind aus pulverbeschichtetem Stahl. Ein Manometer zeigt jederzeit die Funktionsfähigkeit des Feuerlöschers an. Ein separates Prüfventil vereinfacht den Service.